Uncategorized

CW: DE-POL

Die Bundestagswahl im Jahr 2021, ist für mich die Entscheidung zu treffen, an welcher Stelle man sein Kreuz setzt schwieriger als jemals zu vor. Hierdurch kann ich die politische Verdrossenheit mehr nachvollziehen und verstehe, weshalb man kleinst Parteien oder niemanden wählt. Für mich sind zum aktuellen Zeitpunkt, wie bei vielen anderen auch, die Klimapolitik eine […]

Uncategorized

Arbeitswelten

In einem Dialog zwischen Kolleg_Innen hat sich letztens ein Mann dazu gesellt, um sich am Dialog zu beteiligen. Wir sprachen um die Bildung und der Förderung von jungen Erwachsenen in Deutschland, sowie der Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Kurz gesagt, wir sprachen über politische Themen. Mit dem beitritt diesen eines Mannes in unser Gespräch, wurde dieses […]

Uncategorized

Heute ist wieder der feministische Kampftag, auch bekannt unter dem Namen Frauentag, an dem Menners den Frauen Blumen schenken, um das Patriarchat aufrechtzuerhalten und schön reden. Im Grunde bedarf es Heute keines Textes, da alles jedes Jahr immer wieder aufs neue an diesem Tag gesagt wird. In den sozialen Netzwerken feiern Typen ihre Wokeness, in […]

Blog Uncategorized

‘Es war nicht zuerst der Pflasterstein’

Bereits in meiner Jugend habe ich ein politisches Interesse entwickelt. Dabei belief sich damals noch durch die Erziehung und mein Umfeld in dem ich aufwuchs, auf ein Sozial-Konservatives Weltbild. Die Wohngegend, in der ich aufwuchs, ist bis Heute spießbürgerlich und meine Erzeuger haben noch bis Heute ein starkes christlich fundamentales Weltbild. Ich stamme aus der […]

Back To Top